Die Sekundarschule "Völkerfreundschaft" stellt sich vor

An der Sekundarschule "Völkerfreundschaft" in Köthen lernen über 380 Schüler und Schülerinnen in 17 Klassen von der Klassenstufe fünf bis zehn. Zum Lehrerkollegium gehören 31 Lehrkräfte.


Die Schulleitung liegt seit 2017 in der Hand von Uwe Herrmann, dem Uwe Sponagel als stellvertretender Schulleiter zur Seite steht. Weitere wichtige Ansprechpartner sind neben der Sekretärin Frau Wötzel, die SchulsozialarbeiterInnen sowie der Hausmeister. Außerdem gibt es einen Elternrat, der alle zwei Jahre gewählt wird, und einen Schülerrat.

 

Ein Schwerpunkt der Sekundarschule "Völkerfreundschaft" ist die Praxisorientierung, die in Klassenstufe 7 beginnt. Neben Schnuppertagen nehmen die Schüler an Praktika teil und werden besonders bei der Berufsorientierung unterstützt.


Fachräume sind für alle Fächer vorhanden, so gibt es aktuell zum Beispiel drei PC-Räume, einen Kunst-, Physik-, Chemie- und Geografieraum.


Unterstützung bekommt die Schule vom Förderverein "Freunde und Förderer der Sekundarschule "Völkerfreundschaft"". Im November findet traditionell das alljährliche Schulfest statt.


Eckpunkte zur Geschichte der Sekundarschule "Völkerfreundschaft" können in der Schulchronik nachgelesen werden.




Datenschutzerklärung