Unser Ausweichquartier

Heute wollen wir allen unser aktuelles Schulgebäude vorstellen. Unsere Ausweichschule ist größer als die andere, d.h. wir haben mehr Räume zur Verfügung, da wir das Untergeschoss als Unterrichtsräume mitbenutzen können. Jedoch sind manche Räume kleiner, sehen dafür aber schöner aus, da die Wände keine Risse und Löcher haben und alles neu gestrichen ist. Unsere Aula finden wir auch großartig. Leider hat unsere Schule jetzt keine eigene Turnhalle mehr, was viele Probleme für den Sportunterricht und die Planung des Unterrichts mit sich bringt. Es ist auch noch nicht alles so, wie wir uns das wünschen. Jedoch arbeiten wir alle zusammen daran, den Zustand und die Ausstattung nach unseren Wünschen zu gestalten. Ein großer Dank gilt allen Schülern die freiwillig zu den Lehrern kamen und fragten, wie sie helfen können und mit deren tatkräftiger Unterstützung alles deutlich beschleunigt wurde.

 

 

Abschied von unserer "Alten Schule"

Endlich war es soweit, der Umbau unserer Schule hat begonnen. Am 3.7.19 war unser letzter Schultag und auch der letzte Tag im alten Schulgebäude. Nun stand der Umzug in die Friedrich-Ludwig-Jahn Straße an, welche für die nächsten zwei Jahre unsere Ausweichschule sein wird. Im Gebäude am Wasserturm werden in der Zwischenzeit zahlreiche Baumaßnahmen stattfinden. Unter anderem wird es eine grundlegende Verbesserung der energetischen Gesamtsituation und eine Erweiterung der Brandschutzmaßnahmen geben. Weiterhin soll unsere Schule barrierefrei erschlossen werden. Und schließlich stehen auch einige generelle, dringend notwendige Modernisierungen an, um verbesserte Lern- und Arbeitsbedingungen zu schaffen. Da diese Umbauten einen geregelten Schulbetrieb unmöglich machen würden, war der Umzug der gesamten Schüler- und Lehrerschaft unumgänglich. Dafür freuen wir uns alle umso mehr, in zwei Jahren in unsere sanierte und modernisierte Schule zurückzuziehen. Wir bedanken uns beretits jetzt bei allen Beteiligten der Planung und Ausführung. In der Zwischenzeit werden einige Schüler der Klasse 8a den Umbau mit regelmäßigen Besuchen begleiten. Wir werden alle Interessierten hier auf dem Laufenden halten.

 




Datenschutzerklärung